• +49 (0) 9307 - 9 88 36 69
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ganzjähriges mildes Klima mit 300 Sonnentagen

Ligurien

 

Keine andere Region Italiens bietet auf engstem Raum eine so vielseitige Landschaft voller Kontraste, mit einer einzigartigen Kombination aus Bergen und Meer.

Ligurien wird häufig als mediterraner Jungbrunnen bezeichnet.

Klimatisch ist dieser Landstrich Norditaliens besonders begünstigt, weil das Tal als einziges nach Norden hin durch Bergketten abgeschlossen ist und sich zum Meer hin öffnet. Die Gegend zeichnet sich durch ihr mildes Klima aus - im Winter kann es bis zu 20 Grad warm sein, im Sommer wird es selten richtig heiß. Besonders angenehm mild sind die Übergangszeiten von April bis Juni und von September bis Mitte November. Es regnet nur kurz um sogleich der Sonne wieder den Platz zu überlassen

Eine Welt voller mittelalterlicher Dörfer mit fantastischer Küche.

Ligurien erstreckt sich zwischen Mittelmeer, Apennin (Gebirgszug), und den ligurischen Alpen von der Cote d`Azur im Westen bis zur Toskana im Osten.

In der Mitte liegt Genua, die Hauptstadt der Region.

Im Osten schließt sich die Riveria di Levante, im Westen die Riviera di Ponente, an.

 

 

 

   

Riviera die Ponente 

Der westliche Teil Liguriens zieht sich auf einer Länge von ungefähr 170 km von Genua bis nach Ventimiglia, kurz vor der französischen Grenze und der Cote dÀzur.

Der Küstenabschnitt zwischen Genua und Imperia wird Palmenriviera genannt.

Stimmungsvolle Küstenorte wie Laigueglia, die alte Römerstadt Albenga und Noli zählen zu den Highlights der Palmenriviera, ebenso die Badeorte Alassio und Finale Ligure. Bezaubernd schön ist auch das Bergland hinter der Küste.

Blumenriviera nennt man den Abschnitt zwischen Imperia und Ventimiglia.

Vor der mächtigen Kulisse der Seealpen ist der faszinierendste Blumengarten Europas voller klangvoller Namen: Cervo, Diano Marina, Sanremo mit dem Spielcasino und seinem berühmten Chansonfestival, Ventimiglia mit den weltberühmten Hanbury-Gärten warten mit ihren Schätzen aus Natur und Kultur auf. 

 

Kontakt

Villa Carina

Peter Friedel
Echterstraße 6
97277 Neubrunn

Tel. +49 (0) 9307 98 83 66 8
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bildergalerie

Die Lage